Ringana – Produkte mit wertvollem OPC

In folgenden RINGANA Produkten findet sich das wertvolle OPC:

Caps Omega 3vegiplus, Pack Antiox, Caps Pump

Einen interessanten Beitrag dazu im Ringana Newsletter vom 06. Februar 2015

Hier ein Auszug:

Aber was genau ist OPC!

Und wie viel davon steckt in den frischen RINGANA Produkten?

OPC, einigen auch bekannt als Vitamin P, ist die natürliche Antwort auf die Frage: “Wie bleibe ich gesund und schön zugleich?” Gewonnen wird OPC aus sonnengereiften Trauben und gehört zu der Gruppe der Polyphenole. Es ist eines der stärksten verfügbaren Antioxidantien gegen freie Radikale.

weiters…

Aber welche Eigenschaften machen OPC zu einzigartig gut?

es schützt die Hautzellen vor dem Altern und gibt der Haut jugendliche Spannkraft zurück
es bindet Kollagene und Elastin an sich und schützt wie kein anderer Stoff unser Gewebe
es führt zu einem erhöhten Schutz gegen UV-Strahlung
es schwemmt schädliches Cholesterin aus dem Körper
es verbessert unsere Sehfähigkeit
und und und …
Darüber hinaus ist OPC in seiner Wirkung um ein Vielfaches stärker als Vitamin C und Vitamin E und verhindert die Freisetzung und Synthese von Histamin, indem es die Aktivität des Enzyms Histidin-Decarboxylase hemmt.

Genau darum setzt RINGANA auf die Kraft der Traube. Und das der Traubenextrakt mehrfach standidisiert, ist natürlich selbstverständlich.

Darum enthalten unsere frischen RINGANA Produkte bis zu
80 mg OPC (auf 100 mg)
sowie nahezu 100 mg Gesamtpolyphenole
2500 ppm Resveratrol
und 2 mg Anthocyane
Dabei setzen wir auf größte Qualität:
denn ein Kilogramm Traubenextrakt entstammt 4 Tonnen Trauben, eine Tagesdosis enthält bis zu einem halben Kilo reifer und frischer Trauben für die frischen Produkte werden die Rotwein-Rebsorten Merlot, Grenache und Cabernet Sauvignon zu einer einzigartigen Extraktion verarbeitet. Und so ganz nebenbei erwähnt: Auch in einer Vielzahl der frischen RINGANA Pflegeprodukte kommen wertvolle Traubenessenzen zum Einsatz. So tun Sie Ihrem Körper von Innen und Außen Gutes.

zur Bestellung:

Quelle,Text: Newsletter Ringana 6.03.2015

Ringana – Winterpflegetips


Einen interessanten Beitrag dazu gab es im Ringana Newsletter vom 16.Jänner 2015

DSC03290

Quelle: Friedrich Kopsche, Blick vom Singerberg, Kärnten

 

Draußen ist es kalt und innen bläst die Heizung: Kein Wunder also, dass die Haut im Winter oftmals ganz besonders trocken ist. Sie spannt nach der Reinigung, juckt und schuppt – und sie sehnt sich nach Feuchtigkeit, so dass man ständig nachcremen möchte.

Fehlt es der Haut an Fetten, wird der mit den Jahren ohnehin dünner werdende hauteigene Schutzmantel lufthaltig, sprich porös. Die natürliche Feuchtigkeit evaporiert und die Folge ist Hauttrockenheit. Wenn dies eintritt, gelangen Fremdstoffe ungehindert in die Hautschichten was sie dann noch empfindlicher macht. Darum haben wir Tipps zusammengetragen, mit denen Sie bestimmt gut durch den Winter kommen.

1. Für einen guten Start in den Tag empfehlen wir für eine sanfte Gesichtsreinigung die RINGANA Reinigungsmilch und anschließend das RINGANA Gesichtswasser.

2. Verwenden Sie in der kalten Jahreszeit nur pflanzliche Öle, die der natürlichen Lipidschicht in der Haut ähneln. Das sind z. B. Oliven-, Argan-, Nachtkerzensamen oder Borretschsamenöl. Zu finden in den RINGANA Cremekonzentraten, RINGANA Strukturlipide, RINGANA Männerlfuid und RINGANA Tönungsfluid.

3. Wenn die Lippen schon spröde sind, regelmäßig mit pflanzlichen Ölen pflegen bis sie wieder schön geschmeidig sind. Dafür eignen sich hervorragend die RINGANA Strukturlipide. Und noch ein wichtiger Tipp: Rissige Lippenhaut nicht mit der Zunge benetzen, anschließend trocknet sie nur noch schneller aus.

4. Lange ausgedehnte Bäder wärmen zwar unseren Körper, trocknen die Haut aber umso mehr aus. Die RINGANA Körpermilch bringt die Barrierefunktion der trockenen Haut dank Sheabutter und wertvollen Natürölen wieder ins Gleichgewicht. Die Haut entspannt und der Wasserverlust wird normalisiert.
Besonders trockene Hautstellen, wie z.B. am Knie, mit der RINGANA Peelingmaske peelen und mit der RINGANA Haarmilch eincremen. Die Kombination aus Weizenproteinen und Zuckertensiden in der Haarmilch machen die Haut schön zart.

5. Bei Kälte entzieht der Stoffwechsel den Händen als Erstes die Wärme, Gefäße verengen sich, und die Durchblutung wird schlechter. Der RINGANA Hand- und Nagelbalsam mit heilendem Ringelblumenextrakt mildert kleine Risse und trockene Stellen.

6. Auch für die Füße gilt: Wenn eincremen, dann richtig. Raue oder sogar schon rissige Fersen werden mit dem RINGANA Fußbalsam wieder schön weich. Dazu einfach den Fußbalsam dick auf die betroffenen Stellen auftragen, Baumwollsöckchen überstreifen und über Nacht einziehen lassen. Dank den natürlichen Pflegeölen wie Jojoba-, Traubenkern-, und Macadamianussöl, sowie Panthenol und den durchblutungsfördernden Wirkstoffen aus Menthol, Rosskastanie und Teebaumöl werden die Füße rundum gut umsorgt.

7. Auch die Kopfhaut braucht in der kalten Zeit mehr Pflege um schuppiger, juckender oder gereizter Haut vorzubeugen. Das milde RINGANA Shampoo mit Weizenproteinen stellt den natürlichen pH-Wert der Haut wieder her und wirkt dank dem enthaltenen Panthenol juckreizlindernd. Fürs Styling gilt: Nicht zu nah an der Kopfhaut föhnen, ansonsten trocknet die Haut noch schneller aus.

Mit diesen Tipps kommen Sie perfekt durch die kalte Jahreszeit und starten top-gestylt ins Frühjahr!

zur Bestellung:

Quelle,Text: Newsletter Ringana 16.01.2015

Neu – Ringana Sonnenschutzbalsam – die innovative Sonnenpflege

High-Tech Sonnenschutz: natürlich, mineralisch, nanofrei!

Der RINGANA Sonnenschutzbalsam enthält ausgewählte natürliche Inhaltsstoffe in noch nie dagewesener Kombination zum Schutz der empfindlichen Haut unter den wärmenden Strahlen der hitzigen Sonne. Er pflegt die Haut optimal und ist noch dazu wasserfest.
Das ostafrikanische Crambe abyssinica – ein hochwertiges Öl mit dem einzigartig hohen Gehalt an Erucsäure – zieht schnell in die Haut ein und ist in seiner nichtfettenden Eigenschaft besonders gut verstreichbar. Coenzym Q10 kann in harmonischer Symbiose mit Kurkumaextrakt den Abbauprozess von schädlichen Radikalen unterstützen und zusätzlich die Zellerneuerung für eine gesünder und frischer wirkende Haut fördern. Essenzen der Mariendistel gepaart mit Raps- und Tungbaumöl können dabei den Sonnenschutzfaktor auf natürliche Weise noch verstärken.

Inhaltsstoffe:
Rapsöl, Tunbaumöl, Leinsamenöl, Ethyl-Ferulate (aus Nachtschattengewächsen), Bisabolol, Öl der Crambe Abyssinica
Die richtige Anwendung
Vor dem Sonnenbad auf Haut und Gesicht verteilen und sanft einmassieren. Augen aussparen. Die Haut benötigt ca. 1 – 2 Minuten, um den Sonnenschutzbalsam aufzunehmen. Bei längeren Aufenthalten in der Sonne nachcremen nicht vergessen.

Tipps:
Die Wirksamkeit des Sonnenschutzbalsam wird erhöht, wenn die Haut vor dem Auftragen gereinigt ist.

zur Bestellung:

Quelle Text: www.ringana.com

Entgiften, Entschlacken Teil3 – Bambuspflanze

Entgiften, Entschlacken Teil3 – Bambuspflanze


Als Ergänzung zum ersten und zweiten Teil,
wo ich in diesem Zusammenhang Entgiftung und Entschlackung mit Unterstützung der SchüsslerSalze, Bachblüten, Jin Shin Jyutsu und Ringana vorgestellt habe, geht es in diesem Beitrag um die größte Lichtpflanze um den BAMBUS. Die Firma SEGIUN ist der Pionier, der den Bambus für unseren Geist und Organismus aufbereitet hat.

Das Bambus-Pflaster wurde für die Regeneration des Menschen entwickelt.

Ist der Körper entschlackt und sind alle Organe mit Energie versorgt, kommt der Mensch in seine Mitte und fühlt sich wohl und gesund.

Bambus ist die grösste Biomasse und damit der grösste Sonnenlichtenergiespeicher der Welt. Durch ein patentiertes Verarbeitungsverfahren wird uns diese im Bambus gespeicherte Sonnenlichtenergie mit den Segiun Pflastern zur Verfügung gestellt.

Bei ernsthaften Gesundheitsproblemen bitte den Arzt aufsuchen und die vorgeschriebenen Medikamente einnehmen. Bei der Behandlung mit den Segiun Bambus Pflastern wird ausschliesslich im Energiebereich gearbeitet.
Durch das Aufkleben der Pflaster auf die Haut wird die körperliche Schranke nicht überschritten und es gibt daher auch keine Nebenwirkungen.

 

Empfehlung des Bambus Meisters S.Nakamura

  • In der ersten Nacht bekleben Sie beide Fersen, in der darauf folgenden die Fussmitte und dann, die Fussballen. Empfehlenswert ist diese Wiederholung bis zu 30 Nächte. Bitte wenden Sie die Pflaster auf beiden Füssen gleichzeitig an, damit im Sinne der TCM beide Körperhälften in der Balance sind – Ying-Yang.
  • Die Bambus Pflaster können auch tagsüber angewendet werden nach der empfohlenen Anwendung. Dort wo sich bereits ein Energiestau gebildet hat, bringen Sie die Energie wieder zum Fliessen. Das Säure-Basen Verhältnis kann sich schon nach 10 Anwendungen umkehren – so ist das Segiun Bambuspflaster ideal für eine Entsäuerung.

Wo und wie Sie das Segiun Pflaster noch anwenden können finden sie hier

 

 

 

 


Der BAMBUS TEE

Es wird nur die reine Sorte von Sasa Bambusblättern verwendet, weil diese am meisten Vitamin C und Eisen enthält.

Diese Kombination ist ideal, weil Eisen nur in Verbindung mit Vitamin C aufgenommen wird. Er ist ein basischer Tee und reich an Antioxidantien. Daher auch ideal zur Entgiftung und Entschlackung..
Für Kleinkinder bis zum Greis das ideale „Wellness Getränk“ – täglich reichlich davon trinken!

 

Texte und Bilder aus der Homepage www.Segiun.com


Gewinnen sie einen Einblick in Ihr inneres Milieu, mit der Dunkelfeld Vitalanalyse


Für nähere Informationen oder Produktbestellungen:

Perau Apotheke, Ossiacher Zeile 11, 9500 Villach, Tel.: +43 4242 23529,
FAX: +43 4242 235294  gesund@perauapotheke.at   www.perauapotheke.at

Metatron Apotheke, Mag. Martin Sommergut Oswaldgasse 65, A-1120 Wien Tel.: +43 (0)1 802 02 80
Fax: +43 (0)1 802 02 80 – 80,  office@metatron-apo.at , www.metatron-apo.at

Apotheke vorm Lindwurm, Neuer Platz 9, 9020 Klagenfurt, Tel.: +43(463)512575
Fax: +43(463)515602, service@apothekevormlindwurm.atwww.apothekevormlindwurm.at

Wenn auch Sie, in Ihrer Apotheke oder Naturpraxis Praxis, für Ihre Kunden eine Dunkelfd Vitalanalyse anbieten möchten, so wenden sie sich an:
Kopsche Alexandra,
  alexandra@oasederstille.at
Mit dem “Tun” ist immer der richtige Zeitpunkt etwas zu beginnen.

herzlichst
Friedrich

Zu den Beiträgen: Entgiften und Entschlacken Teil 1, Teil 2, Teil 4, Teil 5,

Entgiften, Entschlacken Teil2- Ringana

Entgiften, Entschlacken Teil2- Ringana


Als Ergänzung zum ersten Teil,
wo ich in diesem Zusammenhang Entgiftung und Entschlackung mit Unterstützung der SchüsslerSalze, Bachblüten, Jin Shin Jyutsu vorgestellt habe, geht es in diesem Beitrag um die rein pflanzlichen Ringana Produkte.

Ringana schreibt dazu in seinem Ringana Magazin folgendes

“Ein Skandal, wie vergiftet wir sind, ereifert sich die Leber, der Blutkreislauf ist schon wieder voller Schadstoffe und Stoffwechselschlacken.
Einen leichten Job hat das Organ nicht. Alkohol, Nikotin, Medikamente, Pestizide, Schwermetalle und fettes Essen machen ihm die Arbeit noch schwerer. Seit Jahrhunderten unterstützt der Mensch die Leber mit Kräutern und Heilpflanzen.
RINGANA hat die wirksamsten davon zu den neuen RINGANA CAPS d-tox verarbeitet. Sie entschlacken und entgiften auf natürliche und effiziente Weise.”
Chlorella Alge, Wasabieextrakt, Mariendistel, Curcumawurzel, Artischocke, Perillapflanze..

Damit unser Organismus optimal funktioniert, braucht er Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Wir schaffen es heute aufgrund der modernen Produktionsmethoden kaum noch, einzig über die Nahrung ausreichende Mengen an Vitalstoffen zu uns zu nehmen.

RINGANA hat dafür die perfekte Lösung parat: das ABC-Konzept.

a wie antiox

Wussten Sie, dass AntiAging essbar ist? PACK antiox unterstützt das Im- munsystem mit hochwirksamen Antioxidantien aus Goji, Mangosteen, Granatapfel und Açai im Kampf gegen die zellschädigenden freien Radikale und stärkt so die Widerstandskraft.
REZEPTTIPP
␣ eingerührt in (Soja-)Joghurt, mit frischem Obst garniert
␣ als Fruchtmixgetränk – mit frisch gepresstem Orangensaft

b wie balancing
Essen Sie fünfmal täglich Obst- und Gemüse? PACK balancing hilft mit seinen natürlichen Kräuter- und Algenextrakten, kleine Ernährungs- sünden auszubügeln, entschlackt und harmonisiert den Säure-Basen- Haushalt. Der tägliche Vitaminshake für Ihr Wohlbefinden.
REZEPTTIPP
␣ auf ein Butterbrot gestreut ␣ als Aufstrich mit Magertopfen ␣ als cremiges Salatdressing mit
Kürbiskernöl und Sojasauce

c wie cleansing
Läuft Ihre Verdauung rund? Das bal- laststoffreiche PACK cleansing reguliert die Darmaktivität, verbessert die Vitalstoffaufnahme, stärkt die Abwehrkräfte und hilft, den Cholesterinspiegel zu senken. Für optimale Wirkung viel Wasser trinken.
REZEPTTIPP
␣ in Soja- oder Reismilch, verfeinert mit einer Banane
␣ für die Extraportion Ballaststoffe ins Müsli gemischt

Die Rezepturen der PACKS verstärken sich in ihrer Wirkung gegenseitig. Über den Tag verteilt eingenommen, wird Ihr Körper kontinuierlich mit wertvollen Vitaminen und Vitalstoffen versorgt. Einfach den Inhalt eines Sachets in Wasser lösen und trinken. In Kombination mit einer gesunden Ernährung und ausreichend Bewegung ist Wohlfühlen kinderleicht, wie das ABC.

Es ist immer eine gute Zeit damit zu beginnen.

Auf unserer RINGANA Homepage www.natuerlichkeit.at finden Sie noch mehr Informationen und können dort auch gleich bestellen.

herzlichst
Karoline & Friedrich

 

Zu den Beiträgen:  Teil 1, Teil 3Teil 4, Teil 5,