Arzneimittel Rückstände können nicht immer komplett herausgefiltert werden…

Der Bericht der Südeutschen Zeitung vom 02.09.2017 zeigt wieder einmal auf, welche Schadstoffe sich im Trinkwasser befinden und wie schwierig es ist, diese in der Trinkwasser Aufbereitung herauszufiltern, und das gelingt nicht immer.
Das ist nur ein Teil von vielen anderen Schadstoffen der hier herausgegriffen wurde.
Aber von Seiten der Politker oder deren Kommissionen hat man dafür eine pragmatische Lösung  zur Hand, man setzt einfach die Mindesbelastungswerte hinauf und schon ist die Bevölkerung beruhigt.


Wir haben uns nicht auf das verlassen, sondern in eine für unseren Haushalt passende, unkomplizierte, einfache und wirksame Wasseraufbereitungsanlage investiert. Diese filtert alle Schadstoffe heraus und bereichert das Wasser mit wertvollen Mineralstoffen an.

Seit fast 2 Jahren trinken wir es, reinigen auch unsere Lebensmittel mit diesem Wasser und es tut unseren Körper und Geist so gut.

 

Bericht Süddeutsche Zeitung
Bericht Süddeutsche Zeitung (PDF)
Zum Nachlesen – Unsere Beiträge zum Thema Wasser mit Umfangreichen Infos.

 

 

Pin It on Pinterest

Share This